top of page
Soccer

Unsere 2. Herren: Eine Pokalsensation nach der anderen



Unsere 2. Herren ist nicht nur in der Liga in der Erfolgsspur.

Angefangen hat es im "Flens-Cup Meister der Meister". Hier spielen alle Staffelsieger aus Schleswig-Holstein Liga-übergreifend ihren Pokal aus.

Nach einem Freilos in der 1. Runde kam dann sogleich das Hammer-Los:

Oberliga Aufsteiger Preußen Reinfeld war der Gegner für Runde 2.

Nun, die haben unsere "Weinrote Zwote" wohl völlig unterschätzt ;-) .


Zweimal konnten wir einen Rückstand ausgleichen, um uns dann im Elfmeterschießen mit 5:4 durchzusetzen. Die erste Pokalsensation war perfekt. Der Sieg in einem Pflichtspiel gegen eine Mannschaft, die 4 (!) Ligen höher spielt, wird uns ewig in Erinnerung bleiben.



Doch damit nicht genug. In Runde 3 wurde der nächste dicke Brocken zugelost. Mit Landesligist SC Rapid Lübeck gastierte wieder eine Mannschaft, die 3 Ligen höher spielt. Nach einer zwischenzeitlichen 3:1 Führung und dem Anschlusstreffer in der Nachspielzeit, konnten wir uns wieder am Ende diesmal in der regulären Spielzeit mit 3:2 durchsetzen. Im Viertelfinale wartet nun der Kreisligist FC Holtenau 07 aus Kiel.


Im zweiten Pokalwettbewerb, dem PSD Bank Nord Stormarn Cup, früher Pokal der unteren Mannschaften, sind wir wieder mit einem Freilos gestartet. Im Achtelfinale konnten wir uns mit 2:4 erwartungsgemäß beim C-Klassisten TSV Zarpen II durchsetzen. Im Viertelfinale hatte dann der VfL Oldesloe II, Kreisklasse B, keine Chance und mit 1:4 das Nachsehen. Die nächste Pokal-Sensation folgte dann am Mittwoch (15.11.23) im Halbfinale gegen den Kreisligisten SSC Hagen Ahrensburg II. Nach überragenden 21 Minuten stand es durch Tore von Florian Laue, Simon Zeutschel und Finn Hildebrandt schnell 3:0. Nach dem zwischenzeitlichen 4:1 durch Simon Thom konnten die Gäste noch auf 4:3 herankommen. Am Ende stand dann aber die 3. große Pokalsensation und der Einzug ins Finale. Dort wartet nun der Seriensieger SV Eichede II (Landesliga). Aber auch die können 'mal gegen "Weinrot" verlieren ;-) .


Sollte dann noch unsere 1. Herren gegen Eichede I (Oberliga) im Halbfinale des Kreispokals gewinnen, dann wäre das Pokaljahr 23/24 perfekt.

74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bình luận


bottom of page