top of page
Soccer

E-Jugend Leistungsvergleich

Das Bargteheider Volksparkstadion ist auf dem Weg, Stormarns Fußball-Mekka für den Nachwuchsbereich zu werden. Der Verein setzt schon seit Jahren auf eine gute Jugendarbeit und erntet nun die Früchte: Von den G- bis zu den A-Junioren sind in der laufenden Saison 21 Mannschaften gemeldet. Im Mädchenbereich nehmen vier Jugendteams am Spielbetrieb teil. Im Volkspark kickt aber nicht nur Masse, sondern eben zunehmend auch Klasse: Gleich fünf Jugendmannschaften spielen in ihren jeweiligen Altersklassen in den höchstmöglichen Ligen des Landes. Ein herausragendes Beispiel für die gute Nachwuchsarbeit ist die Altersklasse der E-Junioren. Ganze fünf Teams hat der TSV in der laufenden Saison für die Jahrgänge 2012 und 2013 gemeldet. Zwei Mannschaften haben sich für die Kreisliga – die höchste Spielklasse in dieser Altersstufe qualifiziert.



Die Auswahl von Trainer Sascha Teichmann ist kreisweit spitze und hat während der gesamten Saison nur ein Spiel verloren – gegen die eigene Zweitvertretung. In der Tabelle stehen die Teichmann-Jungs trotzdem ganz oben. Und auch im Pokal zog die Truppe mit einem souveränen 5:1 gegen den WSV Tangstedt ins Finale ein und trifft dort am 29. Mai um 10 Uhr auf Schmalenbeck United.


TSV Bargteheide will schon im Nachwuchsbereich Weichen für den Leistungssport stellen. Am 21. Mai wartete ein ganz besonderes Highlight auf die jungen E-Jugend-Kicker. Da veranstaltete der TSV ein hochkarätiges Jugendturnier. Von 11 bis 17 Uhr liefen im Volkspark neben den Weinroten auch Nachwuchsmannschaften von Hansa Rostock, Viktoria Berlin oder Altona 93 auf. Auch der VfB Lübeck, eine Auswahl des Hamburger SV und der Förderkader des ehemaligen Bundesligaprofis Rene Schneider waren am Start. Aus Dänemark reisten die Nachwuchsfußballer des Vereins SønderjyskE Fodbold an. Zum Gedenken an einen kürzlich verstorbenen Jugendtrainer trug das Turnier den Namen „Volker Krohz-Gedächtnispokal“.


Quelle: Markt Bargteheide, Nils Tyczewski

299 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page